[Technical Faculty]

Verteilte Algorithmen


Sommersemester 2002

Veranstaltung:

Vorlesung: Montag 8:15-9:45 Uhr Ü I, Mittwoch 10:00-11:30 Uhr Ü I
Übung: Montag 16:00-17:30 Uhr WSP 3, Raum 8

Verteilte Algorithmen (08141)

Dozentinnen/Dozenten
Prof. Dr. Willem-Paul de Roever, Dipl.-Inf. Kai Baukus

Angaben
Vorlesung, 4 SWS, benoteter Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 4, Theoretische/Praktische Informatik
Zeit und Ort: Mo 8:15 - 9:45, LMS2 - R.Ü1; Mi 10:00 - 11:30, LMS2 - R.Ü1
ab 15.4.2002

Voraussetzungen / Organisatorisches
Studierende der Studiengänge Diplom- und Ingenieursinformatik im Hauptstudium.

Inhalt
Verteilte Algorithmen sind eines der am häufigsten vorkommenden Bestandteile der modernen Informatik. Jeder Informatiker soll sich damit auskennen und mit der spezifischen Problematik dieser Algorithmen vertraut sein. Ihrer Komplexität wegen sind die fehlerfreie Entwicklung und Analyse solcher Algorithmen zeitaufwendig und in relativ kurzer Zeit nur möglich, wenn die Entstehung, d.h. ihre Entwicklungsgeschichte, bekannt ist.
Die Vorlesung hat zum Ziel, die Entwicklungsgeschichte zu erläutern und die Funktionsweise der wichtigsten verteilten Algorithmen zu erklären.
Stichworte: Algorithmen für Leader Election, Distributed Search, Spanning Tree, and Distributed Consensus sowie für Resource Allocation, Atomic Objects, Asynchronous Networks und Synchronizers.

Empfohlene Literatur

ECTS-Informationen:
Credits: 4

Aufgaben

Bei Fragen: email an kba@informatik.uni-kiel.de (Kai Baukus).
Maintained by: Kai Baukus
Last modified: Mon Jul 1 12:46:55 MEST 2002